Regensburg

Die Perle der Oberpfalz

Regensburg ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz und eine kreisfreie Stadt in Ostbayern. Seit dem 13. Juli 2006 gehört die Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof und seinen historischen Baudenkmälern zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zu den besonderen Sehenswüdigkeiten zählen der Dom, die Steinerne Brücke und nur einen Steinwurf entfernt die Walhalla. Nach dem Besuch in der historischen Wurstkuchl können Sie dem Theater einen Besuch abstatten oder dem Gesang der Domspatzen lauschen.

Für alle, die sich in der Natur bewegen wollen, hat das Regensburger Umland einiges zu bieten. Die Stadt ist eingebettet in eine traumhafte Landschaft, durch die sich die Donau schlängelt und entlang derer sich der bayerische Jura erstreckt. Radbegeisterte und Wanderwillige kommen in dieser Umgebung auf ihre Kosten und auch Kulturliebhaber haben mit den Schlössern und Burgen im Umkreis ganz gewiss ihre Freude.

 

Jetzt Regensburg entdecken und ein Zimmer im Altstadthotel "der Patrizier" buchen!

Regensburg entdecken
Sehenswürdigkeiten

Das UNESCO-Welterbe Regensburg besticht durch seine verwinkelten Gässchen und gilt als die nördlichste Stadt Italiens. Eine Städtereise lohnt sich also definitiv, um das Flair der an der Donau gelegenen Stadt einzufangen. Vorbei am Bismarckplatz über die Steinerne Brücke bis nach Stadtamhof und immer den imposanten Dom St. Peter im Blick, der mit seinen 105 Metern über die Stadt ragt: Da sind nicht nur Kulturliebhaber begeistert. Und wem das nicht genug ist, der fährt mit dem Schiff zur Walhalla und taucht dort in die Geschichte ein.

Freizeit & Aktivitäten

In Regensburg ist von Bummeln über Cafébesuche bis Schlemmen alles möglich. Vor allem abends können Sie in das pulsierende Nachtleben mit seinen Bars und Kneipen eintauchen und sich in dieser lebendigen Stadt treiben lassen. Will man dem Trubel der Altstadt kurzzeitig entfliehen, lohnt es sich, ein schönes Plätzchen an der Donau aufzusuchen oder mit dem Fahrrad eine kleine Tour in die Umgebung zu unternehmen. Stadt und Natur leben quasi Tür an Tür, hier kommt garantiert jeder Besucher auf seine Kosten. 

Landschaft & Natur

Die Umgebung der Domstadt ist durch eine Vielfalt geprägt, die zum Aktivsein einlädt. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Schiff – die Landschaft um die Donau ist einfach traumhaft. Das erkannte damals schon Johann Wolfgang Goethe: "Regensburg liegt gar schön. Die Gegend musste eine Stadt herlocken." Die grüne Landschaft mit reicher Vegetation ist umgeben von steilen Felsen und zieht die Besucher magisch in den Bann. Das Highlight ist aber die Donau selbst, an deren Ufer es sich wunderbar wandern oder entspannen lässt. 

Restaurant und Kaffee

Bayerisch


Bischofshof; 
Krautermarkt 3, geöffnet 10:00 Uhr bis 00:00 Uhr (Stoßzeit 19:00 Uhr)
steht seit 115 Jahren für eine rustikale Wirtshaustradition mit Blick auf den Dom; der Bischofshof verfügt über eine Weinauswahl, viele selbstgemachte Speisen wie Spätzle, bekannt das Weizenbier

Kneitinger; 
Arnulfsplatz 3; 9:30 Uhr bis 00:00 Uhr( Reservierungen nur bis 20:00 Uhr möglich; kein Freisitz)
Auch gennant „Das Mutterhaus“ gilt als die Kultstätte unter den Traditionshäusern, gute bodenständige Wirtzhausküche mit wechselnden Bierspezialitäten wie dem Bockbier


Bayerische Tapas

Gänsbauer;
Keplerstraße 10, Montag und Dienstag Ruhetag, 17:00 Uhr bis 00:00 Uhr
mit eine der schönsten Lokations an der Donau die sich auf Tapas spezialisiert haben und von einem jungen und Team inovativ zubereitet werden.

Italienisch


Osteria Luna Rossa;
Fischgassl 1; 17:30 Uhr bis 00:00 Uhr, Sonntag Ruhetag
Die 2 Chefinen kochen saisonal, regional und vor allem mit frischen Produkten die Sie in Ihren typisch italienischen Gerichten einbringen. Im Sommer laden Sie mit einem netten Innenhof zur Bewirtung ein.

Amore, Vino & Amici;
Hinter der Grieb 8; 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr, Montag Ruhetag
Wer nicht weit laufen möchte kann gegenüber in der kleinen Gasse die klassisch sizilianische Küche in einem modernen Flair geniessen.

Fusionküche


Stickyfingers;
Untere Bachgasse 9; (gehen Sie durch unseren Innenhof) Montag unde  Sonntag Ruhetag, 18:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Kreative Küche und ausgefallene Cocktails serviert von sehr nettem und angagierten Personal.

Kaffee und Kuchen


Bonaparte;
im Haus; Montag Ruhetag, Dienstag bis Sonntag ab 11:00 Uhr
Nach dem Frühstück geniesen Sie bei unseren Kollegen hausgemachte Kuchen

Café Prinzess;
Rathausplatz 2; 09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Regensburgs erste Adresse bei Pralinen, Café und feinem Gebäck.
Hoflieferant des Fürsten von Thurn und Taxis

 

 

Nach oben